Datenschutz    Impressum     ©2018 by Haase-Reisen GmbH. Proudly created with Wix.com 

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

Weltweit

 

Doch wir sind nicht nur in Europa und Nordamerika unterwegs. Dafür ist die Welt einfach zu vielseitig und faszinierend !

Wer einmal einen Sonnenaufgang im Himalaya erlebt , das Blau der Südsee mit eigenen Augen gesehen , die von Dschungel überwucherten Tempel in Angkor Wat erkundet , Städte der Zukunft wie Abu Dhabi und Dubai besucht , staunend vor dem Schatzhaus von Petra in der jordanischen Wüste gestanden ist, sich in die tropischen Farben der karibischen Inseln verliebt , Wildtiere in der Dämmerung im Krüger Nationalpark beobachtet oder die schneebedeckten Berge des Hohen Atlas in Marokko bestaunt hat, weiß wovon wir sprechen...

ERKUNDET DIE WELT !!!

 

 

Pokhara/Nepal

Sonnige Wanderungen durch mittelalterliche Dörfer und grüne Hügellandschaften in der Umgebung, verzauberte Bergseen, alte Tempel der Hindus und buddhistische Klöster und abends eine vibrierende, etwas alternativ angehauchte Hauptstrasse mit besten Restaurants und Bars. 

Tonga/Südsee

Kleine weiße Inseln, wie helle Perlen im tiefblauen Ozean.

 

Ursprüngliche Resorts, die tiefenentspannt unter grünen Palmen am Strand liegen. Dazu von August bis Oktober hunderte von Walen, die hier ihren Nachwuchs zur Welt bringen.

Angkor Wat/Kambodscha

Angkor - auf 200 km² mitten im kambodschanischen Dschungel mehr als 1.000 Tempel und Heiligtümer - eigentlich bräuchte man viele Wochen um dieses Highlight einmal umfassend zu entdecken.

 

Angkor Wat (Bild) ist der größte und bekannteste Tempel und stammt aus dem 10. Jahrhundert, als das Reich der Khmer bereits unglaubliche Ausmaße hatte.  

Abu Dhabi/VAE

Sensationelle Strände, spektakuläre Hochhaus-Bauten, die Prachtstraße Corniche (dem französischen Original in Nizza nachempfunden), das neue Guggenheim-Museum, zahllose 5-6 Sterne Hotels, die Ferrari-World, Ausflüge in die Wüste - Abu Dhabi ist nicht nur als Stopover-Destination Richtung Asien interessant sondern auch als Städtetrip empfehlenswert.  

Guadeloupe/Karibik/Frankreich

Du brauchst nur einen Personalausweis um nach Guadeloupe zu reisen, du musst nicht einmal die EU verlassen. Guadeloupe ist ein französisches Übersee-Departement. Du zahlst mit Euro und sprichst Französisch (oder etwas Englisch), kannst überall französischen Käse, Baguette und Rotwein kaufen und dennoch ist es irgendwie ganz anders. 

Petra/Jordanien

Du wanderst zwei Kilometer durch diese tiefe Schlucht. Manchmal ist sie nur zwei Meter breit, manchmal ein wenig breiter. Die bis zu 70 m hohen steilen Felswände schillern in allen erdenklichen Rot- , Orange- und Gelbtönen.

Unvorstellbar dass hier vor über 2.000 Jahren ganze Karawanen hindurchzogen, um einen sicheren Platz zum Übernachten zu finden und ihre Kamele zu versorgen.

Südafrika/Kapstadt

Kapstadt gilt nicht umsonst als eine der schönsten Städte der Welt. 

 

Ein entspannter Nachmittag in der Victoria & Alfred Waterfront, zuerst ein wenig Shopping in den vielen kleinen Handwerker-Läden, ein Cappuccino mit Blick auf den Tafelberg und den Hafen und ein ausgezeichnetes Abendessen in einem der vielen guten Restaurants hier unten am Wasser. Urlaub pur! 

Marokko/Sahara

Wir haben den Hohen Atlas überquert und im April noch schneebedeckte Gipfel entdeckt. Bei Merzouga erheben sich dann die hohen roten Dünen der Erg Chebbi in den blauen Himmel. Wir steigen in Jeeps um und fahren über Sand- und Geröllpisten in die Sahara.

 

Irgendwo im nirgendwo warten dann unsere Kamele auf uns, um uns in unser Wüsten-Camp zu bringen.  

Dominikanische Republik

Die Dom Rep.... sie ist bunt, quirlig und lebensfroh !

Das bunte Leben wird  in schönen Bildern verewigt... übrigens auch ein schönes Mitbringsel für zu Hause.